Gebratene Nudeln mit Gemüse und Ei

Zutaten:

  • 120g chinesische Nudeln
  • Eine Paprika (dünne Streifen)
  • Eine handvoll frische Sojasprossen
  • Eine kleine Stange Lauch (dünne Halbringe)
  • Eine halbe Zwiebel (dünne Halbringe)
  • Eine Möhre (Halbe Scheiben)
  • Ein Rührei
  • Schnittlauch (gehackt)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Anleitung kochen und ein Rührei vorbereiten
  2. In der Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig andünsten
  3. Das restliche Gemüse dazugeben und 2-3 Minuten braten (ggf. mit ein bisschen Wasser von den Nudeln ablöschen)
  4. Die gekochten Nudeln dazu geben, gut durchmischen und mit Sojasauce würzen. Bei Bedarf noch Salz und Chili verwenden
  5. Die Nudeln auf einem Teller mit einem Rührei und Schnittlauch servieren

Für die gebratenen Nudeln kann man fast jedes Gemüse verwenden und sie schmecken auch super mit Huhn, Garnelen oder einem Teelöffel Currypaste:

Gebratene Nudeln Curry

 

7 Antworten auf “Gebratene Nudeln mit Gemüse und Ei”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s