Chinesische Nudelsuppe mit Ingwer und Knoblauch

Zutaten pro Person:

  • 500ml Hühnerbrühe (vom Asiamarkt zum Beispiel für Pho Ga)
  • 120g Hühnerbrust (in dünne Streifen geschnitten)
  • 70g Mie-Nudeln (gekocht)
  • 2 Frühlingszwiebeln (in dünne Streifen geschnitten)
  • 4-5 dünne Scheiben Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe (halbiert)
  • Frischer Koriander (gehackt)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1/2 TL Hoisinsauce

Zubereitung:

  • Die Nudeln nach Anleitung kochen
  • Die Brühe zum kochen bringen, Ingwer und Knoblauch 5 Minuten darin kochen. Im Anschluss aus der Brühe nehmen
  • Die gekochten Nudeln, das Hühnerfleisch und die Frühlingszwiebeln in die Brühe geben und 3-5 Minuten ziehen lassen (nicht kochen!)
  • Mit der Hoisinsauce und der Sojasauce würzen
  • Die Suppe anrichten und nach Belieben mit Koriander garnieren

Gebratene Nudeln mit Gemüse und Ei

Gebratene Nudeln Ei

Zutaten:

  • 120g chinesische Nudeln
  • Eine Paprika (dünne Streifen)
  • Eine handvoll frische Sojasprossen
  • Eine kleine Stange Lauch (dünne Halbringe)
  • Eine halbe Zwiebel (dünne Halbringe)
  • Eine Möhre (Halbe Scheiben)
  • Ein Rührei
  • Schnittlauch (gehackt)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung:

  1. Die Nudeln nach Anleitung kochen und ein Rührei vorbereiten
  2. In der Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig andünsten
  3. Das restliche Gemüse dazugeben und 2-3 Minuten braten (ggf. mit ein bisschen Wasser von den Nudeln ablöschen)
  4. Die gekochten Nudeln dazu geben, gut durchmischen und mit Sojasauce würzen. Bei Bedarf noch Salz und Chili verwenden
  5. Die Nudeln auf einem Teller mit einem Rührei und Schnittlauch servieren

Für die gebratenen Nudeln kann man fast jedes Gemüse verwenden und sie schmecken auch super mit Huhn, Garnelen oder einem Teelöffel Currypaste:

Gebratene Nudeln Curry

 

Spiegelei mit Speck

Spiegelei-mit-Speck

Zwei Eier, Speck und Zwiebeln in Butter anbraten – mit Salz und Schnittlauch würzen. Bei Bedarf frisch gemahlenen Pfeffer verwenden. Schönen Sonntag!

Schupfnudeln mit Wirsing und Speck

Wirsing Schupfnudeln Speck

Zutaten pro Person:

  • 250g Schupfnudeln
  • 100g Wirsing (in dünne Streifen geschnitten)
  • 50g Speck in Würfel geschnitten
  • 1 El Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln mit Speck darin goldbraun anbraten. Den Wirsing dazu geben und bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel weiter braten lassen bis der Wirsing weich ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Wirsing Schupfnudeln Speck Rezept