Ratatouille mit Hühnchen und Feta

Zutaten:

  • Eine Aubergine (in Würfel geschnitten)
  • Zwei Zucchini (in Viertel geschnitten)
  • Eine rote Paprika (in dünne Streifen geschnitten)
  • Eine gelbe Paprika (in dünne Streifen geschnitten)
  • Eine Zwiebel (in kleine Würfel geschnitten)
  • Zwei Knoblauchzehen (gepresst)
  • 400g gewürfelte Tomaten (Dose)
  • 100g Feta in Würfeln
  • 4 EL Olivenöl
  • 150ml Rotwein
  • 2 EL Italienische Kräutermischung
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln hinzugeben und solange dünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Aubergine, Zucchini und Paprika dazu geben und kurz andünsten. Mit Rotwein ablöschen, die Tomaten, Kräuter, Salz und Pfeffer hinzufügen und mindestens 60 Minuten köcheln lassen. Nochmals abschmecken und den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Gemüse in eine Form geben, Feta darüber streuen und im Ofen 15 Minuten überbacken.

Ratatouille

In der Zwischenzeit das Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und von beiden Seiten scharf in Olivenöl anbraten. Die Form aus dem Ofen holen und das Schnitzel mit dem Gemüse anrichten. Guten Appetit!

6 Gedanken zu “Ratatouille mit Hühnchen und Feta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s