Alles, Suppe, Vegetarisch

Brokkolisuppe mit Muskatnuss und Sonnenblumenkerne

Zutaten:

  • 300g Brokkoli blanchiert
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne (oder Cremefine)
  • Halbe Zwiebel – fein gewürfelt
  • Knoblauchzehe – fein gewürfelt
  • 1 El Olivenöl
  • Pfeffer und Salz
  • Muskatnuss

Garnitur:

  • Toastbrot
  • Cocktailtomaten
  • Sonnenblumenkerne

Zubereitung:

In einem Topf das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch und die Zwiebeln glasig andünsten. Im Anschluss den Brokkoli kurz dünsten, mit der Brühe aufgießen und solange kochen bis der Brokkoli sehr weich ist. Nun die Sahne hinzugeben, pürieren, mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken und anrichten. Für die Garnitur habe ich einen Toast in Würfel geschnitten, Cocktailtomaten geviertelt und Sonnenblumenkerne verwendet.

Standard

4 Gedanken zu “Brokkolisuppe mit Muskatnuss und Sonnenblumenkerne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s