Alles, Fisch

Garnelen mit Zucchini und Paprika

Garnelen in Olivenöl goldbraun anbraten und auf einem Teller zur Seite stellen. Jetzt Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebeln, eine Zehe Knoblauch und Cocktailtomaten kleinschneiden und in Olivenöl anbraten bis das Gemüse gar ist. Nun die Garnelen hinzugeben und erhitzen. Das Gericht auf dem Teller anrichten und mit Salz würzen.

Standard

14 Gedanken zu “Garnelen mit Zucchini und Paprika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s