Alles, Fleisch, Pasta

Gemüsenudeln alla Carbonara

Für eine Portion zwei Zucchinis zu Gemüsenudeln mit dem Spirelli oder dem Julienneschneider verarbeiten. Drei Scheiben Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit einer Pfanne auslassen. Die Gemüsenudeln dazugeben und solange braten bis sie bissfest sind und das Wasser aus den Zuchinis verdampft ist. Drei Eier aufschlagen und das Eigelb trennen. Die drei Eigelb verquirlen und über die Nudeln geben und auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Pfeffer, Salz, Basilikum und frisch geriebenen Parmesan würzen. Mit dem Salz aufpassen das meist der Speck schon viel zu bieten hat.

Carbonara_Zoodels

Standard

6 Gedanken zu “Gemüsenudeln alla Carbonara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s