Sesamhühnchen mit Honigsalat und Kirschen

Das Hühnchen (Hühnerbrust) klein schneiden mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit den Salat, die Tomaten, Gurken und Radieschen kleinschneiden und mit frischen Kirschen auf dem Teller anrichten. Das Salatdressing mit Essig, Öl, Joghurt, einer Prise Salz und Honig zubereiten und Salatkräuter nach belieben hinzugeben. Sesam zum Huhn in die Pfanne geben und kurz umrühren bis die Sesamkörner am Huhn kleben. Danach das Dressing über den Salat träufeln und das Huhn auf den Teller geben. Das Rezept ist auch ein beliebter Kinderteller geworden – klar bei frischem Obst und Honigdressing 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s