Gemüsenudeln alla Carbonara

Für eine Portion zwei Zucchinis zu Gemüsenudeln mit dem Spirelli oder dem Julienneschneider verarbeiten. Drei Scheiben Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit einer Pfanne auslassen. Die Gemüsenudeln dazugeben und solange braten bis sie bissfest sind und das Wasser aus den Zuchinis verdampft ist. Drei Eier aufschlagen und das Eigelb trennen. Die drei Eigelb verquirlen und über die Nudeln geben und auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Pfeffer, Salz, Basilikum und frisch geriebenen Parmesan würzen. Mit dem Salz aufpassen das meist der Speck schon viel zu bieten hat.

Carbonara_Zoodels

Brotaufstrich mit Frischkäse, Rosinen, Tomaten und Schnittlauch

Zwei Esslöffel Frischkäse mit kleingewürfelten Tomaten (getrocknet oder frisch), Rosinen, Kürbiskernen, Schnittlauch und ein paar Tropfen Olivenöl vermischen und auf ein frisches Brot streichen. Ich habe ein Dinkelbrot genommen und das hat super geschmeckt.

Sesamhühnchen mit Honigsalat und Kirschen

Das Hühnchen (Hühnerbrust) klein schneiden mit Salz und Pfeffer würzen und in Olivenöl anbraten. In der Zwischenzeit den Salat, die Tomaten, Gurken und Radieschen kleinschneiden und mit frischen Kirschen auf dem Teller anrichten. Das Salatdressing mit Essig, Öl, Joghurt, einer Prise Salz und Honig zubereiten und Salatkräuter nach belieben hinzugeben. Sesam zum Huhn in die Pfanne geben und kurz umrühren bis die Sesamkörner am Huhn kleben. Danach das Dressing über den Salat träufeln und das Huhn auf den Teller geben. Das Rezept ist auch ein beliebter Kinderteller geworden – klar bei frischem Obst und Honigdressing 🙂

Orangen Fenchel Salat mit Honig

Angaben pro Person: Eine Knolle Fenchel halbieren und in dünne Streifen schneiden. Eine Orange schälen, filetieren und in Würfel schneiden. Einen Esslöffel Öl und einen Esslöffel Honig hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Süßkartoffel aus dem Ofen

Eine Süßkartoffel bei 200 Grad eine Stunde im Ofen backen. In der Zwischenzeit Creme fraiche (mit Kräutern) mit einem Schuss Essig und Öl, Salz und Pfeffer zu einem Dip verrühren. Am besten sind frische Kräuter aus dem Garten oder aus dem Kräuterbeet. Ich nehme gerne Schnittlauch, Petersilie und Basilikum. Wenn die Ofenkartoffel fertig ist, halbieren und auf dem Teller mit dem Dip anrichten. Ich habe noch einen grünen Salat mit Tomaten dazu gemacht. Ein paar Tropfen Olivenöl, Meersalz, Kürbiskerne  und Schnittlauch als Garnitur verwenden. Die Kartoffel kann als Hauptgericht oder Beilage genossen werden. Guten Appetit!

Süßkartoffel-Ofen-Vegetarisch.JPG

Feta mit Melone und Basilikum

Die Melone und den Feta in Würfel schneiden und mit frischen Basilikumblättern auf einen Spieß stecken. Anrichten und die Spieße mit Olivenöl, Pfeffer und Salz würzen.

Gemüsenudeln mit Tomaten, Feta, Rosinen und Parmesan

Angaben pro Person: Eine Zucchini und eine Karotte mit dem Spirelli zu Gemüsenudeln verarbeiten und in Olivenöl mit Chili und Knoblauch anbraten und salzen. In der Zwischenzeit den Feta und die Tomaten (frische und getrocknete) Würfeln und mit den Rosinen in die Pfanne geben. Kurz erwärmen und auf den Tellern anrichten. Ich habe noch mit Kürbiskernen, frischen Basilikum und Parmesan garniert. Guten Appetit!

Gemüsenudeln-Zoodles