Reis mit Rosinen, Pinienkernen, Karotten, Paprika und Speck

Den Reis nach Anleitung kochen. In der Zwischenzeit Speck, Paprika und Karotten fein Würfeln und in Sonnenblumenöl in der Pfanne kurz scharf anbraten. Wenn der Speck braun wird die Rosinen und Pinienkerne hinzugeben und ein paar Minuten auf mittlerer Stufe mitbraten. Nun auf kleine Stufe stellen und den Reis dazugeben und umrühren. Nach Bedarf noch nachsalzen – das kommt ein bisschen auf die Menge Speck an. Kann selbstverständlich auch als Beilage dienen.

Reis-Speck-Rosine.jpg

5 Kommentare zu „Reis mit Rosinen, Pinienkernen, Karotten, Paprika und Speck

  1. Vielen Dank! Es ist in der Tat ein schnelles Gericht und man kann sehr gut variieren 🙂 Schön, dass jemand die neuen Fotos lobt – ich habe mir eine gute gebrauchte DSLR besorgt und das macht einen riesigen Unterschied! Nochmals großen Dank!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s