Alles, Dessert, Vegetarisch

Einfachster Apfelkuchen aller Zeiten

Hallo zusammen,

das ist der einfachste Apfelkuchen aller Zeiten und er ist mir immer gelungen und hat allen sehr gut geschmeckt.

Zutaten:

  • 700g Äpfel
  • 2 Eier
  • 12g Backpulver
  • 90g Zucker
  • Prise Salz
  • 75ml Milch
  • 110g Mehl

Zubereitung:

Die Äpfeln schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Alle anderen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Eine Kuchenform mit Butter dünn fetten die Äpfel hineingeben und die Masse darüber geben und solange die Form schwenken bis sie schön zwischen die Äpfel gelaufen ist. Im Anschluss den Kuchen bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen backen bis er goldbraun geworden ist.

Guten Appetit,

Paul

Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s